Heimspiel 22.01.22

Wir freuen uns auf den Rückrundenstart mit unseren Fans!

Eine Woche vor dem ersten Rückrundenspiel der Rödertalbienen hat der Freistaat Sachsen seine Corona-Notfallverordnung aktualisiert. Wir sind happy, dass wir wieder vor Zuschauern spielen dürfen. Gerade weil die Auflagen uns organisatorisch einiges abverlangen und weil wir uns auf die Rückrunde gut vorbereitet haben, hoffen wir auf eine tolle Unterstützung im heimischen Bienenstock. Für unsere Fans gibt es einiges zu beachten. Das wichtigste haben wir für Euch zusammengestellt:

Unser Hygienekonzept wird an die geltenden Vorgaben angepasst und wir bitten alle Fans folgendes zu beachten:

  • Wir nutzen die Hallenkapazität nur zu 50% aus.
  • Zutritt erhalten alle Fans, die 2G Plus erfüllen.
  • Kontaktdaten werden zur Nachverfolgung erfasst (CoronaWarnApp oder Formular – vor Ort oder Download hier).
  • In Sachsen gilt die Pflicht, eine FFP2-Maske in öffentlich zugänglichen Räumen zu tragen.
  • Am Platz darf die Maske abgenommen werden. Wir empfehlen dringlich aber auch am Platz Maske zu tragen. 

Wer erfüllt 2G Plus konkret?

  • geboostert (vollständig geimpft + Auffrischung)
  • vollständiger Impfschutz und noch gültiger Genesenennachweis
  • vollständiger Impfschutz, wenn nicht älter als 3 Monate
  • vollständig geimpft (länger als 3 Monate) und aktuell getestet (Antigen-Schnelltest max. 24h / PCR-Test max. 48 h)
  • vollständig genesen (max. 6 Monate) und aktuell getestet (Antigen-Schnelltest max. 24h / PCR-Test max. 48 h)
  • Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres ohne Auflagen
  • Person für die aus gesundheitlichen Gründen keine Impfempfehlung der STIKO gilt (Nachweis erforderlich) und aktuell getestet (Antigen-Schnelltest max. 24h / PCR-Test max. 48 h)
  • Schüler, die einer regelmäßigen Testpflicht in der Schule unterliegen

Hier gibt es Tickets:

Und hier könnt Ihr Euch im Landkreis Bautzen testen lassen: Testmöglichkeiten im Landkreis Bautzen

Zurück